WordPress mit Elementor

Agentur für Webseiten mit dem Elementor Page Builder

WordPress-Webseiten mit Elementor

Elementor ist ein Page Builder für WordPress-Webseiten. Mit ihm kann man nicht nur seine Inhalte auf Seiten und in Beiträgen gestalten, sondern eigentlich die komplette Webseite erstellen. Diese Webseite ist ebenfalls mit dem Elementor-Plugin (Pro-Version) umgesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Referenzen WordPress mit Elementor

Auswahl unserer Projekte mit dem Elementor Page Builder

Like New
Handyreparatur aus Bremen
OvulaRing
Zyklustracking neu gedacht
ISR
Information Product AG

Warum Elementor nutzen?

Elementor ist der Shootingstar am Himmel der Page Builder. Jung, hipp und modern, erobert das Tool die Herzen der Webseitenbetreiber und Agenturen. Die Nutzung und die Community wachsen schnell und stetig.

Die zunehmende Verbreitung hat wiederum weitere positive Effekte:

  • Viele Plugins wollen mit dem Page Builder kompatibel sein und passen sich an.
  • Hoster oder DNS-Betreiber stellen ihre Anforderungen auf Elementor ein, sodass man hier auf optimale Bedingungen aufbauen kann.
  • Externe Plugins werden entwickelt, um den Page Builder sinnvoll zu erweitern.

Vorteile von Elementor

Wir erstellen Webseiten mit Elementor, wenn die Seite mit Bewegung beeindrucken soll. Denn ein gutes Webdesign nutzt auch die Bewegung der Elemente zur besseren Nutzbarkeit.
Mit Elementor können folgende Effekte ohne Programmierung umgesetzt werden:

  • umfangreiche Hover-Effekte auf Buttons, Bildern und vielen weiteren Elementen;
  • Bewegungseffekte, basierend auf dem Viewport des Nutzers, das heißt, ein Element wird einmalig z.B. von links eingeblendet, wenn der Nutzer eine bestimmte Stelle der Seite erreicht hat;
  • Bewegungseffekte, basierend auf dem Scrollverhalten des Users, das heißt, scrollt der Nutzer runter, wird z.B. eine Überschrift größer und ein Hintergrund farbig. Scrollt der Nutzer dann wieder hoch, kehrt sich dieser Effekt um.

Das passende Elementor-Theme

Zahlreiche WordPress-Themes nutzen die Kompatibilität mit Elementor als Verkaufsargument, wobei es aus unserer Sicht wenig sinnvoll ist, ein Premium-Theme und den Elementor Page Builder zu nutzen, denn in Kombination mit dem kostenlosen Elementor-Theme „Hello“ benötigt man eigentlich kein extra Theme mehr.

In der kostenlosen Version des Elementors sind nicht alle Elemente enthalten. Für eine professionelle Webseite empfehlen wir die Pro-Version, um den vollen Funktionsumfang zu nutzen und einen Beitrag für die weitere Entwicklung der Software zu leisten. 

Dafür hat Elementor die richtigen Werkzeuge (in der Pro-Version). Dank sinnvoll eingesetzter Interaktionen wird der Nutzer an die Webseite „gefesselt“ und die Time on Site erhöht sich deutlich. Natürlich müssen die Effekte einen inhaltlichen Mehrwert ergeben und einen Bezug zum Ziel der Webseite haben.

Mit Elementor konnte man schon sehr früh und relativ einfach ein responsives Design umsetzen. Zusätzlich kamen schon 2019 die eindrucksvollen Bewegungseffekte, die sich nicht nur am Viewpoint, sondern am Scrollen der Maus orientieren. Die Entwicklung der weiteren Funktionen im Laufe der Jahre zeigt, dass das Unternehmen ein „Ohr am Kunden“ hat. Wertvolle Funktionen bereichern den Page Builder in engen zeitlichen Abständen, ohne dass die Qualität darunter leidet. Inzwischen haben wir bereits mehr als ein Dutzend Webseiten mit Elementor neu gebaut oder überarbeitet.

Im Angebot hat der Page Builder auch vorgegebene Layouts und Elemente, die man sich einfach in seine Bibliothek laden kann. Ähnlich wie beim Import von Demodaten in WordPress-Themes ist hier aber Vorsicht geboten. Denn man importiert mit einem Klick viel „Unwissen“. Im Ergebnis ist man lange damit beschäftigt, die importierten Layouts oder Templates zu verstehen, um sie anpassen zu können. Daher empfehlen wir, die Elemente nicht zu importieren, sondern, wenn überhaupt, nachzubauen.

Für die Neuentwicklung oder das Überarbeiten von Webseiten mit Elementor bieten wir unseren Kunden Festpreise. Um Ihnen ein Angebot zu erstellen, benötigen wir ein Vorgespräch oder ein detailliertes schriftliches Briefing.

Prinzipiell orientieren sich unsere Angebote am geschätzten Arbeitsaufwand. Dieser ist bei Webseiten mit Elementor höher als bei einer Umsetzung mit dem Avada-Theme. Die hier folgenden Preise für Webseiten mit Elementor als Basis sind daher nur Richtwerte und unverbindlich.

Kostenschätzung mit Elementor im Überblick:

Umfang der WebseiteNeugestaltungÜberarbeitung
bis 10 Seitenab 4.500 €ab 2.500 €
bis 50 Seitenab 8.000 €ab 3.000 €
mit Shopfunktion+ 2.000 € + 1.000 €
Kundenstimmen
Über die Internetagentur und die Projektumsetzung