Online-Shop Entwicklung2018-12-04T16:16:22+00:00

Onlineshop mit
Shopware

Mehr zu Shopware

Onlineshop mit WooCommerce

Mehr zu WooCommerce

Shopware oder WooCommerce?

Vor – und Nachteile

WooCommerce oder Shopware

Kleine Entscheidungshilfe für Ihr zukünftiges Shopsystem

WooCommerce Vor- und Nachteile

WooCommerce funktioniert nur in Verbindung mit WordPress, da WooCommerce „nur“ ein Plugin ist. Die Integration in WordPress ist dementsprechend sehr gut. Daraus ergibt sich auch schon ein wichtiger Vorteil: WooCommerce läßt sich sehr gut in eine WordPress-Webseite integrieren – das gilt für die Optik und auch für die Technik.

WooCommerce ist im Standard nicht vollumfänglich. Man muss mit weiteren Plugins arbeiten, um die gewünschte Funktionalität herzustellen. Die Auswahl an Plugins ist wiederum fast unbegrenzt, so dass die Gefahr schädliche Plugins zu installieren, nicht unerheblich ist. Auf der anderen Seite gibt es für fast jede Anforderung bereits eine Lösung – kostenlos oder für wenig Geld.

Über die Schnittstelle von WooCommerce lassen sich zahlreiche externe Anwendungen (z.B. eine Warenwirtschaft oder ein anderer Marktplatz) anschließen. Die Verbindung zweier Systeme ist allerdings immer auch eine Schwachstelle, denn die Verbindung muss stets gepflegt werden. WooCommerce und die verwendeten Plugins entwickeln sich sehr schnell, was den Pflegeaufwand erhöht.

Shopware Vor- und Nachteile

Shopware ist eine deutsche Entwicklung. Hat man die Professional Version für einmalig 1.295 € gekauft, kann man sogar dort anrufen und bekommt Hilfe (12 Monate). Die Community Edition gibt es aber dauerhaft kostenlos. Hier ist aber dann kein Telefonsupport eingeschlossen. Der Funktionsumfang von Shopware ist viel größer als bei WooCommerce. So kann man oft ohne Erweiterungen einen rechtssicheren Onlineshop erstellen. Die Mehrsprachigkeit oder die rechtssichere Kaufabwicklung sind ohne Plugin möglich. Da ist gut für die technische Sicherheit und die rechtskonforme Nutzung in der EU.

Durch den großen Umfang an Funktionen im Shopware, sind die ersten Schritte für den Einsteiger nicht so einfach wie bei WooCommerce. Auch die spätere Administration von Produkten, Bestellungen und Rechtstexten ist bei WooCommerce bzw. WordPress doch um einiges einfacher. Unsere Schulungen dauern bei Shopware erfahrungsgemäß doppelt so lange wie bei WooCommerce.

Wir empfehlen Shopware wenn entweder der Produktkatalog über 10.000 Produkte enthält oder eine externe Anwendung (insb. eine Warenwirtschaft) angeschlossen werden soll und die Produkt- und Bestellverwaltung nicht aus Shopware getätigt werden soll.

Weitere Informationen zu den Shopsystemen

Mehr zu Shopware
Mehr zu WooCommerce
Bitte um Beratung

Kundenstimmen

Über die Internetagentur und Projektumsetzung

Die Internetagentur laOlaWeb hat unsere Webseite auf WordPress umgestellt und dabei ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Die Inhalte passen sich an die kleinen Bildschirmgrößen von Smartphones an.

Ferdinand Gallhöfer
K&K Wissen GmbH & Co. KG

Kompetente und pragmatische Lösungsansätze wurden präsentiert und auch umgesetzt. Tobias Ebert konnte aus unserem traditionellen Handwerk und den realen Produkten ein überzeugendes digitales Konzept schmieden.

Thomas Nünning
Niessing GmbH & Co. KG

Von einer Ausschreibung von 8 WordPress Agenturen war/ist laOlaWeb mit Abstand die schnellste, effektivste und kundenfreundlichste Agentur. Daher Daumen hoch und 5 Sterne! Absolute Weiterempfehlung.

Stefan Mertens
Event Hotels GmbH & Co. KG

Ich fühlte mich von Herrn Ebert super verstanden und er konnte das Projekt in Kürze umsetzen. Sehr empfehlenswert – auch für anspruchsvolle Projekte! Top Zusammenarbeit und grosses Engagement von laOlaWeb.

Diana Keller
Kunstgalerie IdaArth

Die Umsetzung der Inhalte nach meinen Wünschen erfolgte extrem schnell, zuverlässig und prompt. Der Service und die Kommunikation mit ihm waren jederzeit angenehm und produktiv.

Karsten Behle
Stoffwechselzentrum Köln

Ein zuverlässiger Partner für das professionelle Produkt- und Projektmanagement für squeaker.net. Mit messbaren Ergebnissen: Tobias Ebert hat breites Wissen von SEO über Analytics bis hin zu technischen Details.

Stefan Menden
squeaker.net GmbH

Die Arbeit mit laOlaWeb ist konstruktiv und unkompliziert. Sie wissen einfach, was sie tun, und können uns umfangreich zu allen relevanten Onlinethemen beraten. Mit messbarem Erfolg.

Kerstin Sudau
XEN GmbH & Co. KG

laOlaWeb erwiesen sich dabei als Experten rund um die Themen WordPress, SEO und Webdesign. Selbst Details, die erst im Laufe des Entwicklungsprozesses auftauchten, wurden professionell eingearbeitet.

Sascha Weigel
INKOVEMA
Nutzen Sie unser unverbindliches, vertrauliches Erstgespräch! 0341 52983474 oderE-Mail