WordPress mit Avada-Theme

Agentur für Webseiten mit dem Avada-Theme

Webseiten mit dem Avada-Premium-Theme

Das Avada-Theme ist ein sogenanntes Multi-Purpose-Theme, das heißt, man kann damit WordPress-Webseiten ganz unterschiedlicher Art bauen. Wir nutzen das Theme von Avada bereits seit 2016 und haben daher einen großen Erfahrungsschatz in Bezug auf dieses Theme. Gerne übernehmen wir die Betreuung Ihrer bestehenden WordPress-Webseite mit dem Avada-Theme.

Inhaltsverzeichnis

Referenzen WordPress mit Avada

Auswahl unserer Projekte mit dem Avada-Theme

Hotel Bergland
Urlaub am Achensee
Axians Select Club
Ein Programm – ein Netzwerk
Elemente der Mediation
Mediation lernen mit System

Warum das Avada-Theme?

ThemeForest ist einer der größten Marktplätze für WordPress-Themes und Plugins. Hier gibt es auch das Premium-Avada-Theme zu kaufen (Preis ca. 60 Euro inkl. 12 Monate Updates).

Schon seit Jahren ist das Theme der Bestseller und es wurde bereits über 730.000-mal verkauft. Aber ist das auch ein Zeichen für Qualität? Ja, die Verkaufszahlen sind auf jeden Fall beeindruckend und was damit einhergeht, ist der „Community-Effekt“.

Dadurch, dass sehr viele Webseiten auf diesem Theme basieren, entstehen positive Effekte:

  • Hohe Verkaufszahlen führen zu einem ständigen Einkommen bei der Firma hinter dem Theme. Das sichert wiederum die weitere Entwicklung und den Support.
  • Fehler oder Konflikte mit anderen Plugins werden von der großen Community sehr schnell gefunden und gemeldet.
  • Lösungen für diese Probleme werden schnell eingespielt oder im Forum dokumentiert.
  • Wünsche für Erweiterungen oder Neuheiten werden sorgsam ausgewählt und hinreichend von der Community getestet, bevor sie für alle veröffentlicht werden.

Natürlich gilt das Obengenannte für einige Themes mit hohen Verkaufszahlen. Auch das Divi-Theme oder das Enfold-Theme haben eine große Community und professionelle Unternehmen im Hintergrund.

Seit 2016 haben wir mehr als 70 Webseiten mit dem Avada-Theme gebaut. Einige davon mit einem WooCommerce-Shop, einer Buchungsfunktion oder mit einem Eventmanagement (meist mit dem The Events Calendar Plugin von The Tribe). Viele dieser Webseiten sind noch immer live und werden von uns gepflegt und weiterentwickelt.
Hier sehen Sie unsere Referenzen für das Avada-Theme.

Für den Kunden bedeutet ein stabiles Theme in erster Linie Zeit- und Kostenersparnisse. Denn für uns als Agentur entsteht weniger Aufwand bei Updates und Wartung. Zusätzlich profitiert der Kunde hiervon:

  • Viele Agenturen und Entwickler kennen sich mit dem Theme aus.
  • Die Lizenzkosten von 60 Euro pro Jahr sind überschaubar und haben sich in den letzten 10 Jahren kaum erhöht.
  • Der integrierte Page Builder (Avada Builder) ist intuitiv zu bedienen, sodass auch der Kunde eigenständig Inhalte pflegen kann.

Unserer Meinung nach ist der umfangreiche Page Builder von Avada ein guter Kompromiss aus Funktionsumfang und Bedienbarkeit.
Die Grundfunktionen sind intuitiv und der Aufbau ist stringent. Über die Jahre wurde er insbesondere im Hinblick auf das responsive Webdesign erweitert, sodass sich ein optimales Webdesign auf allen Bildschirmgrößen realisieren lässt.
Viele unserer Kunden, die den Inhalt von ihrer WordPress-Webseite selbst pflegen, kommen sehr gut mit dem Page Builder zurecht. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden auch Schulungen und geben Tipps für eine optimale Nutzung.

Selbstverständlich gibt es auch Nachteile, wenn man eine Webseite mit dem Avada-Theme baut. Aus unserer Sicht gibt es zwei wesentliche Gründe, die Webseite nicht mit Avada zu bauen:

  • High-End-Design: Wenn das Webdesign sehr eng definiert ist und exakt 1:1 von einer Vorlage umgesetzt werden soll, raten wir von diesem Theme ab, da es sehr aufwendig ist, die vorhandenen Elemente mit z.B. Animationen und Bewegungseffekten anzureichern.
  • High-End-Performance: Die Performance, also die Geschwindigkeit einer Webseite, die mit Avada gebaut wurde, ist selten im Spitzenbereich. Durch umfangreiche Arbeiten (Cache, DNS, Komprimierung …) ist es zwar möglich, die Ladezeit zu verringern, aber Top-Werte wie z.B. bei einer eigenen Theme-Entwicklung können damit nicht erreicht werden.

Für die Neuentwicklung oder das Überarbeiten von Webseiten bieten wir unseren Kunden Festpreise, die wir auch einhalten. Um Ihnen ein Angebot zu erstellen, benötigen wir ein Vorgespräch oder ein detailliertes schriftliches Briefing. Prinzipiell orientieren sich unsere Angebote am geschätzten Arbeitsaufwand. Die hier folgenden Preise sind daher nur Richtwerte und sind unverbindlich. Kostenschätzung mit Avada-Theme im Überblick:

Umfang der WebseiteNeugestaltungÜberarbeitung
bis 10 Seitenab 2.500 €ab 1.500 €
bis 50 Seitenab 6.000 €ab 2.000 €
mit Shopfunktion+ 2.000 €+ 1.000 €
Kundenstimmen

Über die Internetagentur und die Projektumsetzung