Personio WordPress-Plugin: Shortcodes

Die folgenden Shortcodes können im Plugin verwendet werden, um in das WordPress-Projekt importierte offene Stellen in der Webseite auszugeben.

personio wordpress-plugin stellen

Aufbau der Shortcodes

Bis auf einen, sind alle Parameter an beiden Shortcodes sind optional. Wenn ein Parameter nicht angegeben wird, gelten die Einstellungen zu Templates aus den Plugin-Einstellungen.

für eine Listen-Ansicht

Beispiel für Aufbau des Shortcodes für eine Listen-Ansicht:

[personioPositions lang=”de” showfilter=”1″ filter=”recruitingCategory,schedule” filtertype=”linklist” templates=”title,excerpt” excerpt=”recruitingCategory,schedule” sort=”asc” sortby=”title”]

für eine Einzel-Ansicht

Beispiel für Aufbau des Shortcodes für eine Einzelansicht:

[personioPosition lang=”de” templates=”title,content,formular” id=”42″]

Parameter

Die Parameter in den Shortcodes haben folgende Aufgaben:

lang

  • legt die Ausgabe-Sprache fest
  • muss eine vom Plugin unterstützte Sprache sein
  • wird als 2-Zeichen-Wert angegeben, z.B. “it” für italienisch
  • Beispiel:

[personioPositions lang=”de”]

showfilter

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • Wert 1 um Filter-Ansicht zu aktivieren
  • Wert 0 um Filter-Ansicht zu deaktivieren
  • welche Inhalte der Filter hat, wird im Parameter “filter” festgelegt

filter

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • legt fest, welche Filter angezeigt werden
  • verfügbare Werte werden kommagetrennt angegeben:
    • recruitingCategory => für die Kategorie
    • schedule
    • occupationCategory
    •  department
    • employmenttype
    • seniority
    • schedule
    • experience

filtertype

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • legt fest wie die Filter-Ansicht ausgegeben wird
  • nur einer der folgenden Werte darf angegeben werden:
    • linklist
    • selectbox

templates

  • legt den Aufbau des Templates für eine Stelle fest
  • verfügbare Werte werden kommagetrennt angegeben:
    • title => für den Titel der Stelle
    • excerpt => für die Liste der Kategorien denen die Stelle zugeordnet ist
    • content => für den Beschreibungstext zur Stelle
    • formular => für den Link zum Bewerbungsformular
    • meta => nur in Pro-Version verfügbar, wenn SEO aktiviert ist

excerpt

  • legt fest welche Kategorien an der Stelle als Ausschnitt angezeigt werden
  • verfügbare Werte werden kommagetrennt angegeben:
    • recruitingCategory => für die Kategorie
    • schedule
    • occupationCategory
    • department
    • employmenttype
    • seniority
    • schedule
    • experience

sort

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • legt die Sortierreihenfolge für die Stellen in der Liste fest
  • nur einer der folgenden Werte darf angegeben werden:
    • asc => für aufsteigend
    • desc => für absteigend

sortby

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • legt fest nach welchem Wert die Liste der Stellen sortiert werden soll
  • nur einer der folgenden Werte darf angegeben werden:
    • title => nach dem Titel der Stelle
    • date => nach dem Datum zu dem die Stelle in WordPress importiert wurde

ids

  • nur für Listen-Ansicht verfügbar
  • schränkt die Ansicht auf die angegebenen PersonioIDs ein
  • welche IDs verfügbar sind, ist in der Liste “offene Stellen” in der Spalte “PersonioId” zu sehen

personioid

  • einziges Pflichtfeld für Shortcodes
  • nur für Detail-Ansicht verfügbar
  • legt fest, welche konkrete Stelle angezeigt wird
  • welche IDs verfügbar sind, ist in der Liste “offene Stellen” in der Spalte “PersonioId” zu sehen

praktische Shortcode-Beispiele

Liste ohne Filter & mit Titel & Beschreibungstext pro Stelle

[personioPositions templates=”title,content”]

Liste mit Filter & Titel & Auszug pro Stelle

[personioPositions showfilter=”1″ filter=”recruitingCategory,schedule” templates=”title,excerpt”]

Einzelansicht einer Stelle mit Titel, Inhalt & Bewerbungslink

[personioPosition id=”42″ templates=”title,content,formular”]

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Plugin